stories-lpa-stage
#Sustainability - 28. Oktober 2022

Mit sozialem Engagement nachhaltig handeln

Gemeinsam sozialen Mehrwert schaffen – das ist in unserer Nachhaltigkeitsstrategie fest verankert. Die brasilianische Tochtergesellschaft Laticínios Porto Alegre (LPA) geht dabei beispielhaft voran. Wie genau, erfährst du hier.

LPA ist eine der grössten Milchverarbeiterinnen in Brasilien. Nebst köstlichen Käsespezialitäten stellt sie verschiedene nährstoffreiche Milchprodukte für diverse Ernährungswünsche her. Dabei ist es dem Unternehmen wichtig, sozial, aber auch ökologisch Mehrwert zu schaffen. «Seit der Gründung vor rund 30 Jahren ist es unser Ziel, einen positiven Beitrag zum Umwelt- und Sozialbewusstsein für die Mitarbeitenden und die Gemeinden, in denen wir tätig sind, zu leisten. Wir kümmern uns täglich mit Herzblut um unseren Planeten», erklärt Gründer und Geschäftsführer von LPA João Lúcio Carneiro. 

Hinter den Aktivitäten für die Mitarbeitenden, die Gesellschaft und die Umwelt steckt ein Team von hochmotivierten Mitarbeitenden, die etwas bewegen möchten. 

stories-lpa-text-image3

Für die Mitarbeitenden sorgen

LPA fördert aktiv die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeitenden mit Hilfe von Präventions- und Sensibilisierungskampagnen. Es finden Themen-Monate statt, wie der «gelbe September» oder der «rosa Oktober». Dabei organisiert LPA Fachvorträge von Ärzten und Spezialisten und verteilen passendes Infomaterial zu einem bestimmten Gesundheitsthema, wie beispielsweise mentale Gesundheit oder Brustkrebs.

stories-lpa-text-image-1

Für die Gesellschaft sorgen

Der Gesellschaft Wissen an die Hand geben für nachhaltiges Handeln sieht LPA als ihre Pflicht an. So organisiert das Unternehmen regelmässig Umweltwochen. Dabei informiert LPA die Besucherinnen und Besucher über aktuelle Projekte und Kinder können einheimische Baumsetzlinge auf dem Produktionsgelände pflanzen. Darüber hinaus sponserte LPA Anfang des Jahres ein Umweltbildungszentrum in einem Naturschutzpark in der Stadt Ponte Nova. Dieses wird genutzt, um die Gesellschaft über Wasserverbrauch und Abfallverminderung aufzuklären. 

netzero-stage

Für die Umwelt sorgen

LPA verwendet ausschliesslich Holz aus zertifizierten Eukalyptusplantagen. Dieses benötig sie, um Energie für die Produktion herzustellen. Die Bewirtschaftung dieser Eukalyptusplantagen wird streng kontrolliert, das heisst: Es darf nur so viel abgeholzt werden, wie gesetzlich erlaubt ist und wieder nachwachsen kann. Damit hat die Milchverarbeiterin geringe CO2-Emissionen und trägt einen wichtigen Teil zur Emmi Vision netZERO 2050 bei. 

home-sustainability
Beste Milchmomente - heute und für kommende Generationen

Bei Emmi tragen wir Sorge: Seit mehr als hundert Jahren stellen wir unsere Produkte – vom Bauernhof über die Herstellung bis zur Auslieferung – mit Leidenschaft, Tradition und Handwerkskunst auf sorgsame Art und Weise her. So schaffen wir Mehrwert und rücken die Bedürfnisse unserer Mitarbeitenden, der Gesellschaft und der Umwelt ins Zentrum.

Diese Stories könnten dich auch interessieren
nachhaltigkeit-nachhaltigkeitswettbewerb-stage
Stories Verpackungsprojekt gewinnt Emmi Nachhaltigkeitspreis

#Sustainability - 24. Juni 2022 | Im Rahmen des Emmi Nachhaltigkeitstags verleihen wir jährlich Auszeichnungen für vorbildliche Nachhaltigkeitsinitiativen unserer Mitarbeitenden. Dieses Jahr machte ein Verpackungsprojekt aus der Schweiz das Rennen.

Sortimentsübersicht-de
Stories Emmi Aktifit – ein Kreislaufchampion?

17. Juni 2022 - Emmi Aktifit ist wohltuend für die Magen-Darm-Region. Und für die Umwelt? Das erfährst du in der Story.

bauernbotschafter-trueb-stage
Stories Bio aus Überzeugung: Familie Trüb

13. Mai 2022 - Bereits Simon Trübs Urgrossvater hat auf Dünger und Pestizide verzichtet. Was damals als Pioniergeist galt, führt Simon heute aus Überzeugung weiter: Er bewirtschaftet seinen Betrieb nach Bio-Standard.

entwicklungsgeschichte-dennis-trgovcic-stage
Stories Von der Produktion ins Marketing

6. Mai 2022 - Dennis Trgovcic, 22, ist seit Beginn des neuen Jahres Produktmanager bei Emmi. Seine Devise, immer etwas mehr zu machen als die anderen, führte ihn über eher unübliche Stationen in die spannende Emmi Marketingwelt.

Emmi Stories

stories-chapel-bridge-lucerne-emmi.jpg

Geschichten aus der Welt von Emmi

Wir respektieren deine Privatsphäre

Unsere Website verwendet Cookies und Analyse-Tools, damit du das beste Erlebnis auf unserer Website hast. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um die Nutzung unserer Website zu analysieren. 

Ausserdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du ihnen bereitgestellt hast oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben und befinden sich möglicherweise in Ländern, welche nicht über Gesetze verfügen, die Ihre Personendaten im gleichen Umfang wie jene der Schweiz und/oder der EU/des EWR schützen. 

Durch Bestätigen von “Alle zulassen und fortsetzen” stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Über den Button “Meine Auswahl bestätigen” stimmst du nur den von dir gewählten Kategorien zu. Cookie-Einstellungen kannst du über den Link in der Fußzeile „Datenschutzrichtlinien" ändern. Mehr erfährst du in unseren Datenschutzrichtlinien.

Cookies verwalten