stories-sustainability-price-2019-stage
#Nachhaltigkeit - 30. April 2020

Nachhaltiger Jogurtbecher gewinnt Emmi Nachhaltigkeitspreis 2019

Seit 2012 führt Emmi jährlich einen Nachhaltigkeitswettbewerb durch. Der Turnus beginnt Anfang Jahr mit einem Motto. Anschliessend können die Mitarbeitenden auf freiwilliger Basis zu diesem Motto passende Projekte an die Hand nehmen.

Gelingt es, ein solches Projekt erfolgreich umzusetzen, kann es Ende Jahr für den Emmi Nachhaltigkeitspreis eingegeben werden. Eine Jury aus internen und externen Fachpersonen – die letzten zwei Jahre unter der Leitung des WWF Schweiz - bewertet die eingereichten Projekte. Die Preisverleihung findet jeweils im Frühling statt – dieses Jahr aufgrund der aktuelle Situation lediglich virtuell.

Nachhaltige Erlebnisse schaffen

Unternehmen werden oft mittels quantitativer Ziele – Umsatz, Gewinn, Rentabilität – gesteuert. Auch bei Emmi sind diese wichtig. Doch für uns besitzt auch Qualität eine grosse Bedeutung. Die Qualität unserer Produkte einerseits, aber auch der Beziehungen innerhalb der Belegschaft, zu Kunden, Lieferanten und Konsumenten.

Diese Qualität lässt sich kaum messen, aber sie lässt sich an besonderen Momenten festmachen. Solche Momente wollen wir als Unternehmen gezielt schaffen. Auch in der Nachhaltigkeit. Deshalb haben wir unsere Mitarbeitenden in aller Welt gefragt: «Was ist dein nachhaltiger Emmi Moment?»

Jury und Kollegen für sich gewinnen

Eingegangen sind 21 hochwertige Nachhaltigkeitsprojekte. Diese wurden einerseits durch die Jury, andererseits aber auch durch die Mitarbeitenden beurteilt.

beleaf-global-teaser-m-berries
Siegerprojekt: Umweltschonender Jogurtbecher

Von der Jury am meisten Punkte erhalten hat ein Verpackungsprojekt. Der neuartige Becher verursacht 60 % weniger CO2 als ein herkömmlicher Becher.

stories-sustainability-nachhaltigkeitspreis-2-Rang-kaelteprojekt-multiplikationspotenzial
2. Rang: Kälteprojekt mit Multiplikationspotenzial

Ebenfalls gut bewertet wurde ein in Suhr umgesetztes Stromsparprojekt, das mit grossem Multiplikationspotenzial innerhalb des gesamten Unternehmens punkten konnte.

stories-sustainability-nachhaltigkeitspreis-3-rang-oben-ohne
3. Rang: «Oben ohne» soll Schule machen

Wegweisend könnte auch der Verzicht der Molkerei Biedermann auf den heute noch allgegenwärtigen Plastik-Stülpdeckel sein.

stories-sustainability-nachhaltigkeitspreis-publikumsliebling-kaiku
Publikumsliebling: Organische Abfälle im Visier

Die Mitarbeitenden fanden am meisten Gefallen an einem Abwasserprojekt von Lácteos de Navarra, das auch ökonomisch überzeugt.

stories-sustainability-nachhaltigkeitspreis-sensibilisierungsprojekt-jeder-kann-einen-beitrag-leisten
Sensibilisierungspreis: Jeder kann einen Beitrag leisten

Erstmals vergeben wurde auch ein Preis für die beste Sensibilisierungskampagne. Mit dem Pflanzen von Bäumen an allen Emmi Standorten in der Schweiz möchte ein Team aus Dagmersellen zeigen, dass jeder einen kleinen Beitrag zum Klimaschutz leisten – und dabei auch Spass haben kann.

#Nachhaltigkeit

Gruyere_080518_213

Nachhaltigkeit bei Emmi

Emmi Stories

stories-chapel-bridge-lucerne-emmi.jpg

Geschichten aus der Welt von Emmi

Wir respektieren deine Privatsphäre

Unsere Website verwendet Cookies und Analyse-Tools, damit du das beste Erlebnis auf unserer Website hast. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um die Nutzung unserer Website zu analysieren. 

Ausserdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du ihnen bereitgestellt hast oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben und befinden sich möglicherweise in Ländern, welche nicht über Gesetze verfügen, die Ihre Personendaten im gleichen Umfang wie jene der Schweiz und/oder der EU/des EWR schützen. 

Durch Bestätigen von “Alle zulassen und fortsetzen” stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Über den Button “Meine Auswahl bestätigen” stimmst du nur den von dir gewählten Kategorien zu. Cookie-Einstellungen kannst du über den Link in der Fußzeile „Datenschutzrichtlinien" ändern. Mehr erfährst du in unseren Datenschutzrichtlinien.

Cookies verwalten