stories-mitarbeiterentwicklung-susanne-frey-stage-simple-3
#Menschen - 9. April 2021

"Ich probiere es aus"

Mit 30 Jahren ist sie die erste Frau bei Emmi, die in der Produktion eine Abteilung leitet. Eine, die aus lauter Männern besteht. Sie mache noch Fehler, wisse aber auch, was sie könne, meint sie. Ihr Motto: Nie sagen müssen, hätte ich doch!

Eine, die sich überschätzt, ist die 30-Jährige Susanne Frey nicht. Aber unter den Scheffel stellt die studierte Lebensmitteltechnologin ihr Licht auch nicht. "Ich mache da und dort noch Fehler, die Mitarbeitenden müssen noch etwas Geduld haben", sagt sie und schmunzelt. Fügt aber an, dass sie durchaus auch wisse, was in ihrem beruflichen Rucksack stecke. Und der ist bereits gut gefüllt. 

stories-mitarbeiterentwicklung-susanne-frey-text-image-3

Emmi als Bauchentscheid

Aufgewachsen auf einem Bauernhof ist Susanne Frey die Milch in die Wiege gelegt worden. Immer schon habe sie gerne ihren Kopf, aber auch ihre Hände gebraucht. Ein Schlüsselerlebnis war das Austauschjahr in Australien. "Ich war 17 und dachte am Abend vor der Abreise: Mein Gott, was tust du da?" Aber schlussendlich sei es die beste Entscheidung ihres Lebens gewesen. Nach dem Studium war sie drauf und dran, als Trainee zur Migros zu gehen, entschied sich aber für Emmi.

"Die sympathischen Menschen, das Familiäre – es war ein Bauchentscheid." 

“Es freut mich, wenn ich damit vielleicht Türen öffnen kann für andere Frauen in diesem Bereich.”

Susanne FreyAbteilungsleiterin UHT/Past, Ostermundigen
stories-mitarbeiterentwicklung-susanne-frey-text-image-2

Chefin in einer Männerdomäne 

Es folgten Aufenthalte in der Entwicklung Emmen, EOE Ostermundigen, dann wieder Emmen, wo sie im Projekt für die neue Käserei tätig war und schliesslich noch Redwood Hill in Kalifornien. Eigentlich hätte man sie in Ostermundigen gleich behalten wollen, aber sie wollte noch mehr Erfahrungen sammeln. "Ich bin immer neugierig, probiere gerne aus und will mir nie sagen müssen: hättest du doch."

Im Dezember 2019 klappte es doch noch und sie wurde Teamleiterin UHT/Past in Ostermundigen. Und als im Sommer 2020 die Stelle der Abteilungsleitung frei wurde, zögerte sie nicht lange. "Ich habe das Team ja bereits vorher kennen- und schätzen gelernt." Nun ist sie Chefin von 50 Männern. "Es freut mich, wenn ich damit vielleicht Türen öffnen kann für andere Frauen." 

Man könnte Susannes Weg als steil bezeichnen, durchaus. Privat bewegt sie sich übrigens gerne in den Bergen. "Ich liebe es, Felsen zu erklimmen. Aber ich tue es mit Bedacht." 

career-HR-Teekueche
Arbeiten bei Emmi Offene Stellen

Alle offenen Stellen bei Emmi: Lehr- und Praktikumsstellen, Angebote für Trainees und Berufserfahrene.

Vogel Thierry_Wilhelm Janine
Arbeiten bei Emmi Studenten und Absolventen

Bei Emmi einsteigen – mit einem Praktikum oder dem Trainee-Programm. Wir bieten dir zwei attraktive Startmöglichkeiten in die Berufswelt.

Mitarbeitende_Lehring_Labor_2
Arbeiten bei Emmi Berufsbildung

Planst du deinen Start ins Berufsleben? Dann bist du bei Emmi richtig. Bei Emmi haben wir hervorragende Startblöcke anzubieten. Informiere dich über die vielen spannenden Berufe bei Emmi. Wenn du dich für Emmi als Ausbildungsort entscheidest, freuen wir uns, gemeinsam mit dir deine beruflichen Perspektiven zu gestalten. Nutze die Gelegenheit und schau bei einem unserer Messestände an einer der folgenden Berufsbildungsmessen vorbei.

Emmen_Team Produktion Frischprodukte 01
Arbeiten bei Emmi Warum Emmi?

Hier erfährst du mehr über Emmi als Arbeitgeberin und was wir dir bieten. Wir beschäftigen weltweit rund 8'900 Mitarbeitende aus über 60 Nationen und üben über 100 verschiedene Berufe aus.

Emmi Stories

stories-chapel-bridge-lucerne-emmi.jpg

Geschichten aus der Welt von Emmi

Wir respektieren deine Privatsphäre

Unsere Website verwendet Cookies und Analyse-Tools, damit du das beste Erlebnis auf unserer Website hast. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und um die Nutzung unserer Website zu analysieren. 

Ausserdem geben wir Informationen zu deiner Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die du ihnen bereitgestellt hast oder die sie im Rahmen deiner Nutzung der Dienste gesammelt haben und befinden sich möglicherweise in Ländern, welche nicht über Gesetze verfügen, die Ihre Personendaten im gleichen Umfang wie jene der Schweiz und/oder der EU/des EWR schützen. 

Durch Bestätigen von “Alle zulassen und fortsetzen” stimmst du der Verwendung aller Cookies zu. Über den Button “Meine Auswahl bestätigen” stimmst du nur den von dir gewählten Kategorien zu. Cookie-Einstellungen kannst du über den Link in der Fußzeile „Datenschutzrichtlinien" ändern. Mehr erfährst du in unseren Datenschutzrichtlinien.

Cookies verwalten