Probiotische Drinks

Was ist Aktifit?

Aktifit von Emmi ist ein probiotischer Mini-Jogurtdrink aus Schweizer Milch für die ganze Familie. Ein Fläschchen am Morgen sorgt für einen fruchtig-frischen Start in den Tag und macht bereit für die Herausforderungen des Alltags.
Jedes Fläschchen Aktifit enthält 1 Milliarde probiotischer Milchsäurebakterien LGG® und deckt 30% des Tagesbedarfs an Vitamin B6, B12 und D sowie 100% des Tagesbedarfs an Folsäure. Vitamin B6, B12, D und Folsäure tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. In Kombination mit einer ausgewogenen Ernährung und einer gesunden Lebensweise liefert Aktifit so einen rundum gesunden Beitrag – und das Tag für Tag.


Ist Aktifit auch für Kinder geeignet?

Ja.


Ist Aktifit laktosefrei?

Ja, alle Sorten sind laktosefrei.

 

Ist Aktifit glutenfrei?

Ja, Aktifit ist glutenfrei.


Ist Aktifit für Diabetiker geeignet?

Aktifit wird mit Kristallzucker gesüsst und ist deshalb für Diabetiker ungeeignet.


Was ist Benecol?

Benecol® von Emmi ist ein Spezialjogurtdrink, der dank seinem einzigartigen Wirkstoff Pflanzenstanol  nachweislich den Cholesterinspiegel senkt.


Was sind Pflanzenstenole?

Pflanzenstanole kommen natürlicherweise z.B. in Getreide, Mais, Nüssen oder Soja vor. Mit der heutigen täglichen Ernährung wird jedoch nicht genügend Pflanzenstanole aufgenommen. Ein Fläschchen Benecol pro Tag enthält jedoch ausreichend Pflanzenstanol (2 Gramm pro Fläschchen), um damit eine cholesterinsenkende Wirkung erzielen zu können.


Wie wirkt Benecol?

Die im Benecol enthaltenen Pflanzenstanole hemmen die Aufnahme von Cholesterin in den Körper. Die cholesterinsenkende Wirkung von Pflanzenstanolen wurde bereits in über 70 Studien wissenschaftlich nachgewiesen. Bei täglichem Genuss von einem Fläschchen Benecol kann der Cholesterinspiegel bereits nach 2 bis 3 Wochen um 7 bis 10 % gesenkt werden. 


Wieviel Benecol pro Tag?

Ein Fläschchen Benecol enthält 2 Gramm Pflanzenstanol. Dies entspricht einer wirksamen Tagesportion, welche den Cholesterinspiegel nachweislich in 2 bis 3 Wochen um 7 bis10 % senken kann. Wenn Sie pro Tag mehr als die empfohlene Tagesportion Pflanzenstanol aufnehmen, zeigt dies keinen zusätzlichen Effekt auf den Cholesterinspiegel.


Zu welcher Tageszeit soll Benecol eingnommen werden?

Der Benecol Jogurtdrink kann ganz einfach in die tägliche Ernährung integriert werden. Optimal wirkt er unmittelbar vor oder nach einer reichhaltigen Mahlzeit.


Ist Benecol auch für Diabetiker geeignet?

Ja, Benecol ist für Diabetiker geeignet. Der Benecol Jogurtdrink wird aus fettarmem Jogurt hergestellt und mit Süssstoff gesüsst. Ein Fläschchen Benecol (65 ml) enthält lediglich 3,9 Gramm Kohlenhydrate und  35 kcal.


Ist Benecol glutenfrei?

Ja, Benecol ist glutenfrei


Ist Benecol laktosefrei?

Der Benecol® Jogurtdrink ist nicht laktosefrei. Ein Fläschchen Benecol® (65 ml) enthält jedoch lediglich 2,3 Gramm Laktose. Je nach Verträglichkeit wird diese Laktosemenge von vielen Betroffenen noch gut vertragen.


Verträgt sich Benecol mit cholesterinsenkenden Medikamenten?

Wenn Sie bereits cholesterinsenkende Medikamente einnehmen, kann Benecol Ihren Cholesterinspiegel zusätzlich senken und so unter Umständen auch Einfluss auf die Dosierung der Medikamente haben. Daher sollte der Konsum von Benecol in solchen Fällen vorher mit dem Arzt besprochen werden.
 

Produkte_Konsumentendienst_1
FAQ & Konsumentendienst