Laktosefrei

Ja, Laktose (Milchzucker) ist von Natur aus in jeder Milch von Säugetieren enthalten.

Der in der Milch vorkommende Zweifachzucker Laktose wird durch das Enzym Laktase in die Einfachzucker Glukose und Galaktose gespalten. Personen, denen dieses Enzym im Verdauungstrakt fehlt, vertragen die Milch dadurch besser.

Die Produkte von good day sind laktosefrei und deshalb besonders leicht verdaulich.

Laktosefreie Milch, welche durch die enzymatische Spaltung von Lactose in Glucose und Galactose entsteht, wird im Vergleich zu normaler Milch als süsslicher wahrgenommen. Bei good day wird deshalb ein Teil der Laktose mit einem besonderen Verfahren entfernt. Das Getränk behält dadurch seinen ursprünglichen Milchgeschmack.

Rechtlich darf das Produkt wegen der Teilentfernung der Laktose nicht mehr mit Milch bezeichnet werden, sondern nur als Milchgetränk.

Die laktosefreien Milchprodukte von good day werden so hergestellt, dass die Zusammensetzung des Ausgangproduktes bis auf den Zucker Laktose nicht geändert wird. Folglich bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe der Milch (Kalzium, Mineralstoffe, Vitamine) in den Produkten enthalten.

consumer-services-women-standing-desk-contact
FAQ & Konsumentendienst