16300-vorarlberger-bergkaese-6monate-laib

Vorarlberger Bergkäse g.U.

6 Monate gereift

Die Käsespezialität aus Vorarlberg

Der Vorarlberger Bergkäse trägt das Gütesigel der geschützten Ursprungsbezeichnung. Er wird ausschließlich aus feinster Vorarlberger, silofreier Heumilch hergestellt. Die Käselaibe werden sechs Monate lang im Käsekeller gepflegt bis sie den typisch würzigen Geschmack aufweisen.

 

In Kombination mit duftigen, körperreichen Weißweinen oder mit lieblichen Rotweinen ein wahrer Genuss.

Hartkäse aus österreichischer Heumilch mit mindestens 48% F.i.T.

AMA-Gütesigel, aus Heumilch g.t.S., gemäß Codes Richtlinie "Gentechnikfreie Produktion" kontrolliert durch Lacon GmbH

100g enthalten:
Energie 1657 kJ (395 kcal)
Fett 31.0g
davon gesättigte Fettsäuren 19.0g
Kohlenhydrate < 0.1g
davon Zucker < 0.1g
Eiweiss 30.0g
Salz 1.4g
Sachbezeichnung


 

Nettofüllmenge 1/1 Laib - ca. 30kg oder nach Wunsch an der Käsetheke.