Fragen & Antworten

Hat es einen bestimmten Grund weshalb die Herkunft der Milch auf dem Becher nicht deklariert ist?

Die Bezeichnung Hergestellt in der Schweiz ist ja vielmals etwas zweifelhaft
Gemäss Gesetzesverordnung muss das Produktionsland und die Herkunft der Milch nur dann angegeben werden, wenn die Milch nicht aus dem gleichen Land stammt.

Woher stammt die Milch in Emmi Produkten?

Zur Herstellung aller Milch und Milchprodukten, die unter der Marke Emmi verkauft werden, wird ausschliesslich Rohmilch aus der Schweiz verwendet. Alle Schweizer Milchproduzenten, die Emmi Rohmilch liefern, verpflichten sich schriftlich, dass die Anforderungen des Labels SUISSE GARANTIE oder Bio erfüllt werden.


Die technischen Anforderungen sind in einem Branchenreglement festgelegt und beinhalten zusammengefasst folgende Punkte:

- Die Milch muss zu 100 % aus der Schweiz stammen.
- Die Milch produzierenden Landwirtschaftsbetriebe müssen die Anforderungen des ökologischen Leistungsnachweises (ÖLN) erfüllen.
- Auf gentechnisch veränderte Pflanzen, Futtermittel und Tiere muss verzichtet werden.

Weitere Informationen: www.suissegarantie.ch

Noch offene Fragen?

Ist eine Ihrer Fragen unbeantwortet geblieben? Oder haben Sie spezifische Fragen zu unseren Produkten?

Wenden Sie sich über unser Kontaktformular an unseren Konsumentendienst.