Heiss auf heisse Milch

Die Zeiten des weihnachtlichen Glühweins und Champagners sind vorbei. Jetzt gilt es, den Winter und die dunklen Tage weiterhin mit Elan zu überstehen. Weshalb nicht mit Milch? Heisse Getränke mit Milch zaubern Wärme in die kalten Tage. Ein Überblick von der klassischen Honigmilch bis zu exotischen Varianten.

Erinnerungen aus längst vergangenen Kindheitstagen: Das Glas heisse Milch mit Honig. Von der Mutter zubereitet. Wir mussten es abends im Bett trinken, eingehüllt in die warme Bettdecke. Danach schläft jedes Kind tief und fest.  

Dieses Wohlfühlprogramm lässt sich gut von der Vergangenheit in die Gegenwart transferieren. Heisse Milchgetränke sind gerade im Winter wohltuend. Sie helfen, den fröstelnden Körper aufzuwärmen und mit Energie zu versorgen. Zudem gibt es ein paar Rezepte, die es wert sind, ausprobiert zu werden. Hier ein paar Ideen*: 

Mit weisser Schokolade und Eierlikör 

Ein bisschen Spass darf auch im Januar sein. Und die Kalorienzählerei lassen wir einfach mal weg. 5 dl Milch und 100 g weisse Schokolode zusammen erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Am Schluss noch 4cl Eierlikör zugeben, fertig. Wer mag, kann den Drink noch mit Schokostreusel und einem Schuss Schlagrahm verzieren. Reicht für zwei Personen. 

Mit Kürbispüree und Gewürzsirup 

Ein Getränk für Geniesser, die es gerne etwas extravagant haben. Die Kürbis-Gewürz-Milch stellt allerdings einige Anforderungen an heimische Köche. Zuerst der Gewürzsirup: Dafür braucht es Ahornsirup, Zimt, gemahlenen Ingwer, Muskat und Nelkenpulver. Dann das Kürbispüree: Kürbis rüsten, würfeln und im Wasser 30 Minuten köcheln, dann pürieren. Nun einen Espresso mit 2 Esslöffel Sirup in einer Tasse mischen. Drei Esslöffel Püree mit 1,5 dl Milch in einem Glas erhitzen, mit Mixer aufschäumen und in die Tasse geben. Zum Schluss noch etwas steifen Schlagrahm mit 2 Esslöffeln Püree mischen und auf die Milch geben. Fertig. 

Mit Kurkuma und Kardamom 

Es gibt auch exotische Milchgetränke.  Die «Goldene Milch» etwa. Man nimmt 2 dl Milch, fügt ihr 1 Teelöffel Kurkuma bei und gibt je eine Messerspitze Ingwerpulver, Kardamom oder Zimt und Vanillemark hinzu. Aufkochen, rühren und 1 Minute köcheln lassen. Leicht abkühlen, dann 1 Teelöffel Honig und etwas schwarzen Pfeffer zugeben. In Indien ein beliebtes Mittel gegen Schnupfen und Husten. 

Mit Whisky und Vanille 

Ein Schlafdrink für Erwachsene, bei dem der Whisky von guter Qualität sein sollte. Damit es für zwei reicht, nimmt man 9 dl Milch und erhitzt sie, aber nicht kochen lassen. Dabei gibt man 1 Päckchen Vanillezucker, 4 Esslöffel Honig, 4 cl Whisky und etwas Muskat hinzu. 

Mit Marshmallows und Schokolade 

Süss, süsser, am süssesten: Für die Garnitur 4 grosse Marshmallows im 200 Grad heissen Ofen 2-3 Minuten braun backen. Dazu einen halben dl Rahm steif schlagen. 40 g Schokolade und 2 Marshmallows in 2,5 dl heisse Milch geben und alles gut auflösen. Die Milch in Gläser abfüllen und mit Marshmallows und Rahm garnieren. 

*Rezeptideen gefunden bei swissmilk.ch und chefkoch.de (1. und 4. Rezept). Bildmaterial: swissmilk.ch 

Fragen zur Ernährung?

Gerne beraten wir Sie zu Ernährungsfragen im Zusammenhang mit Emmi Produkten, jeweils donnerstags von 13:00 - 15:00.

+41 58 227 52 55
ernaehrungsinfo@emmi.com