Internationales Wachstum

Emmi stärkt ihr Ziegenmilchgeschäft


 

 

Medienmitteilung

 

Internationales Wachstum

 

 

 

 

 

Emmi stärkt ihr Ziegenmilchgeschäft

 

 

 

 

 

Luzern, 22. Dezember 2016 – Produkte aus Ziegenmilch zählen international zu den attraktivsten Nischen in der Milchbranche. Seit 2010 hat Emmi ihr internationales Ziegenmilch-Netzwerk schrittweise ausgebaut. Mit einer 80-%-Beteiligung am spanischen Ziegenmilchverarbeiter Lácteos Caprinos S.A. stärkt Emmi ihre Position in diesem Markt.

 

 

 

Durch die Akquisition der kalifornischen Cypress Grove und die Übernahme der Marke Le Petit Chevrier in der Schweiz ist Emmi 2010 in das Geschäft mit Ziegenmilchprodukten eingetreten. Die positiven Erfahrungen in diesem Segment haben Emmi dazu veranlasst, sich in dieser attraktiven Nische schrittweise zu verstärken. Mittlerweile umfasst das Ziegenmilch-Netzwerk von Emmi zwei Ziegenmilchverarbeiter in den USA (Cypress Grove, Redwood Hill), zwei in den Niederlanden (Bettinehoeve, Goat Milk Powder) sowie das ebenfalls in den Niederlanden domizilierte, global agierende Handelsunternehmen AVH Dairy. Dabei handelt es sich durchweg um kleinere bis mittelgrosse Unternehmen, die sich durch interessante Positionen in ausgewählten Segmenten auszeichnen.

 

Mit der spanischen Lácteos Caprinos S.A. stösst ein weiterer Ziegenmilchverarbeiter zur Emmi Gruppe, der sich hervorragend in das bestehende Netzwerk eingliedert. Das im südspanischen Campillo de Arenas domizilierte Unternehmen erwirtschaftet mit rund 30 Mitarbeitenden einen Jahresumsatz von ca. 13 Millionen Euro.

 

 

Potenziale des spanischen Marktes verstärkt erschliessen

 

Nach Frankreich hat Spanien das zweitgrösste Ziegenmilchaufkommen Europas (ca. 20 %). Mit einer Beteiligung an Lácteos Caprinos verschafft sich Emmi Zugang zu diesem interessanten Markt.

 

Der Fokus von Lácteos Caprinos liegt auf der Herstellung von Halbfertigprodukten (Käsebruch) für Ziegenkäsehersteller im In- und Ausland. Mit solchen Halbfabrikaten überbrücken viele professionelle Ziegenkäsehersteller saisonale Milchengpässe. Auch das Ziegenmilch-Netzwerk von Emmi erfährt so durch die Beteiligung an Lácteos Caprinos eine Stärkung auf der Beschaffungsseite. Weiter stellt Lácteos Caprinos Ziegenfrischkäse her, der unter der Marke Delicapra über den spanischen Detailhandel abgesetzt wird. Da auch in Spanien konsumentenseitig eine stetig steigende Nachfrage nach Ziegenmilchprodukten besteht, hat Emmi nun die Möglichkeit, mittelfristig dieses lokale Geschäft weiter auszubauen.

 

 

Bewährtes Führungsgespann

 

Emmi übernimmt 80 % der Anteile an Lácteos Caprinos von den beiden Eigentümern Pedro Mantilla und Francisco Sainz. Die restlichen 20 % verbleiben bei den bisherigen Eigentümern. Diese haben sich zu diesem Schritt entschieden, weil sie einerseits mittelfristig eine Nachfolgelösung gesucht haben und andererseits dank der Synergien mit Emmi vermehrt auf dem Weltmarkt tätig sein können. Sie bleiben dem Unternehmen in ihren aktuellen Funktionen erhalten; Pedro Mantilla als Managing Director und Francisco Sainz als Chief Operation Officer mit Schwergewicht auf der Produktion und der Milchbeschaffung.

 

Das Closing dieser Transaktion wird voraussichtlich im Januar 2017 erfolgen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

 

 

 

 

 

<noscript>

</noscript>