Laborant/in EFZ Fachrichtung Biologie

Wissen, was im Rohstoff drin ist!

Emmi muss zu jedem Zeitpunkt wissen, was in Lebensmitteln, Wasser, Luft oder Boden drin ist. Nur so können wir Tag für Tag eine hohe Produktqualität und -sicherheit gewährleisten. Als Laborant/in EFZ mit Fachrichtung Biologie garantierst du uns, dass in den Rohstoffen nur das drin ist, was auch hinein gehört.

In diesem Beruf bist du für die Analyse und Auswertung von Proben zuständig und .arbeitest in einem Qualitätssicherheitslabor.

Während deiner Ausbildung lernst du Versuche selbstständig zu planen, sicher durchzuführen, auszuwerten und kritisch zu beurteilen. Zudem bekommst du einen Einblick in den ganzen Verarbeitungsprozess der bei Emmi produzierten Milchprodukte.

Für diesen Beruf benötigst du eine abgeschlossene Volksschule, oberste Schulstufe mit guten Leistungen in Biologie, Chemie, Physik, Mathematik und Englisch.

Zudem verfügst du über Ausdauer und Geduld und arbeitest gerne genau und sauber. Sicher helfen dir auch Verantwortungsgefühl, gute Beobachtungsgabe, gutes Vorstellungsvermögen und Teamgeist, diesen Beruf zu meistern.

Die Ausbildung dauert drei Jahre.

Laborant/in EFZ Fachrichtung Biologie bilden wir an folgenden Standorten aus:
Ostermundigen

Sandra Hächler
«Als Berufsbildnerin macht es mir Freude, die Lernenden nicht nur fachlich weiterzubringen, sondern auch ihre sozialen Kompetenzen weiter zu entwickeln.»
Sandra Hächler
Berufsbildnerin in Ostermundigen